Cupcakes ?!

October 5, 2017

History & Torty`s Rezept

 

Liiiiiiiiiebe Torty`s Fans,

 

wir begrüßen Euch ganz herzlich auf unserem Blog.

Zur Feier dieses schönen Ereignisses teilen wir mit Euch unser Lieblings Cupcakes Rezept.

Cupcakes?!

 

Für Omi klingt das sehr neu, sehr englisch und sehr kompliziert. Ist es aber gar nicht!
Mittlerweile sind die kleinen Küchlein von keiner Candy Bar (Ups, wieder so englisch. Candy Bar = Tisch gedeckt mit Torte, Cupcakes, CakePops, Cookies, BonBon & mehr) wegzudenken - egal ob Geburtstag, Jubiläum oder sonst einem Event.

 

 

Der klare Vorteil:
Sie sind ein Hingucker, gelingen schnell und einfach und sind vor allem "bequem" zu essen.

Doch woher kommen die kleinen Helden mit der Creme-Haube?​​

 

 

Erstmalig soll die US-Amerikanerin Amelia Simmons Cupcakes in ihrem Kochbuch "American Cookery" von 1796 erwähnt ​​haben. Der Name "Cupcake" bedeutet zu Deutsch "Tassenkuchen" und leitet sich daraus ab, da diese Küchlein zuvor in typischen Tassen gebacken wurden. Für die Amerikaner war es bis in den 1990er Jahren ein altbekanntes, nettes Dessert, das dann aber, vor allem von New Yorker Cafes, zu aufwendig dekorierten​​ ​​Meisterwerken aufgetakelt. Die im New Yorker West Village gelegene Magnolia Bakery begann im Herbst 1996 damit, mit Buttercreme-Hauben verzierte Cupcakes zu verkaufen, wenn bei der Herstellung von Geburtstagskuchen Teigmasse übrig geblieben war. Die kleinen Kuchen kamen bei den Kunden sehr gut an. Bereits 1997 bildeten sich gelegentlich Schlangen von Kunden, die speziell diese Gebäcksorte haben wollten.

 

 

 

Kurios
Am 9. Juli 2000 wurde die Episode Hindernislauf (Originaltitel der Episode: No Ifs, Ands, or Butts) der Serie Sex and the City erstmals im US-amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt. Darin gibt es eine kurze Szene der beiden Schauspielerinnen Sarah Jessica Parker und Cynthia Nixon in ihrer Rolle als Carrie bzw. Miranda, die sie auf einer Bank vor der Magnolia Bakery zeigt. Carrie verzehrt einen Cupcake, während sie mit Miranda ihre aktuellen Beziehungsprobleme diskutiert. Die gesamte Szene dauert lediglich 20 Sekunden, gilt aber als ursächlich dafür, dass sich die Vorliebe für Cupcakes zu einem US-weiten Trend entwickelte.

 

Muffin & Cupcakes - Unterschied?!

Anders als sein älterer Bruder Muffin wird der Cupcake in der Regel aus einen Rührteig hergestellt und enthält keine Nüsse oder ähnliches. Cupcakes haben meist eine glatte Oberfläche, die nicht aufgeht und durch ein Topping, die bekannte Creme-Haube, bedeckt wird. 

 

Jetzt haben wir genug gelernt - ran an die Cupcakes!

Wer jetzt fleißig mitgelesen hat (oder so frech war einfach runterzuscrollen :) ) kommt jetzt in den Genuß eines wahren Klassikers.


+++ Tortys LikeGiotto Cupcakes +++

Ein Traum - Punkt, Ende , Aus. Leicht und schnell gemacht - extra für Euch:
 

Cake:

 

120g Butter 120g Zucker
1tl Vanille Extrakt 4 Eier
160g Mehl
1Tl Backpulver 2El Milch

 

Buttercreme:

1 Portion Buttercreme =
180g Butter
100ml Wasser
150g Buttercreme Mix (Zubereitung siehe Verpackung ) 50g gehackte Haselnüsse

1T Haselnuss Aromapaste
Giottos oder gehackte Haselnüsse zum dekorieren

 

So geht ́s:

Schritt 1: 150g Buttercreme Mix mit den 100ml Wasser verrühren und eine Stunde stehen lassen.

Schritt 2: Butter, Zucker Vanille Extrakt schaumig schlagen, Eier hinzufügen und weiter mixen. Mehl und Backpulvern in die Masse rühren. Zu letzt die Milch hinzufügen und kurz mixen. Bei 180 Grad Celsius 15 - 20 min goldbraun backen.
Nach dem backen auskühlen lassen.

Schritt 3: Butter weiß; schaumig schlagen und die Buttercreme Masse langsam in die Butter rühren bis eine cremige und homogene masse entsteht. Anschließend die Aromapaste in die Creme rühren und die Haselnüsse unterheben.

Schritt 4: Die Creme in den Spritzbeutel füllen und die Cupcakes aufspritzen. Mit Giottos oder Haselnüssen dekorieren.

Gutes gelingen und lasst sie Euch schmecken.

 

Werkzeug:

Spritzbeutel, Spritztülle, 12 Cupcake Förmchen, Cupcake Blech (PS: Gibt es alles bei uns im Shop, Schleichwerbung Ende.)

 

 

Wir wünschen viel Erfolg.

 

Mouna 
Torty`s - Der Backzubehör Shop

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

February 23, 2018

January 25, 2018

January 3, 2018

October 5, 2017

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square